Rapportraum

Innovation im Detail

Bedürfnisse der User optimal umsetzen


Rapporträume sind heute zentraler Bestandteil eines Krankenhauses. Sie werden multifunktional eingesetzt und müssen höchste Ansprüche bezüglich Technik und Benutzerfreundlichkeit erfüllen. Die Anwender sind heute nicht mehr bereit komplizierte und zeitaufwendige Schulungen zu besuchen. Wir legen bei unseren Rapportraumstudien grossen Wert schon bei der Planung die genauen Kundenwünsche aller nutzenden Gruppen des Raums zu verstehen und zu berücksichtigen. 

 

Einen Rapportraum, welchen wir von Grund auf planen ist so ausgelegt, dass er von Anwendern ohne Schulung genutzt werden kann.

In den heutigen Rapporträumen herrscht ein hoher Takt an Belegung. Sei dies für interne Veranstaltungen oder die regelmässigen, täglichen Fachrapporte, welche über die einzelnen Kliniken geführt werden. Für uns sind Fachbegriffe wie Tumorboard oder interdisziplinäre Rapporte keine Fremdwörter.

Mit mehr als 400 Installation schweizweit haben wir die nötige Erfahrung und wissen worauf es ankommt.  Unsere Rapporträume sind mit modernsten Videokonferenzsystemen, Soundanlagen und Mikrophonen ausgerüstet. Variabel können Deckenmikrophone, Stab-, Headset, oder grenzflächen Mikrophone eingesetzt werden.  Je nach Anforderungen der User und der beabsichtigten Nutzung des Systems.



Durch die integrierte Steuerung via Touchpanel oder iPad/iPhone können sich die Benutzer auf die wesentlichen Dinge fokussieren. 

 

Während eines Rapportes kann die Videokonferenz mit der Gegenstelle mittels Knopfdruck gestartet werden oder eine entsprechende Quelle an die Zuschauer übermittelt werden.

 

Während einer Live Op für Zuweiser können sich die Gäste direkt mit dem Operateur austauschen und via Ipad-Chat Fragen stellen oder fachliche Diskussionen führen mit Annotation-Mode.



Sie haben nicht so viel Platz oder keinen fixen Raum für Ihre Rapporte? Auch hier haben wir eine Lösung! Eine mobile Station, welche an Ihrem gewünschten Standort komplett autonom eingesetzt werden kann. Die Anlage ist mit Stab- und Headsetmikros ausgerüstet und verfügt über einen Lautsprecher für die Beschallung eines Raums mit 30 Personen. Nicht die Grösse des Lautsprechers oder der Markenname machen guten Sound in der Übertragung oder beim Empfang einer Videokonferenz aus, sondern das Zusammenspiel zwischen Echocanceller und Technik. So steht einer klaren Kommunikation und präzisem Verständnis nichts mehr im Weg.



Download
Rapportraum Flyer German
LOW Rapportraum Flyer 17052016_DE.pdf
Adobe Acrobat Document 1.6 MB