Chefarzt Phone

Flexible Unterstützung

Kommunizieren Sie mit Ihrem Team und geben Tipps


Als Institutsleiter sind Sie im Tagesgeschäft voll eingebunden und rennen von Visite zu Meeting und von Rapporten in den OP. Dann klingelt das Telefon oder der Piepser und der leitende Arzt im Operationsraum möchte, dass Sie sich noch schnell was ansehen, bevor er weitermacht. Sie rennen in den OP, ziehen sich um, stehen an den Tisch und stellen fest, dass dies auch via virtueller Ansicht diskutiert hätte werden können. Mit Chefarzt Phone haben Sie die Möglichkeit sich einen Eindruck zu verschaffen, ohne physisch am OP Tisch zu stehen.

Durch die Technologie, welche wir in Cybermedical verwenden, bieten wir Ihnen eine sichere Verbindung an, welche Sie auf Ihrem Smartphone oder auf Ihrem Tablet nutzen können. Sie haben jederzeit perfekte, ruckelfreie Bilder und Ton.

Bei Bedarf können Sie ihrem Kollegen im OP ihre verbale Kommunikation zeichnerisch unterstützen. Durch die Annotations-Funktion geben Sie dem Ganzen im OP eine völlig neue Note der Erläuterung. Bei wichtigen Fällen können Sie nun entscheiden wann Sie direkt in den OP gehen oder nicht.



Ihre Kollegin im OP kann auch bei bestehenden Operationssälen das Cybermedical System nutzen. Eine einfache Nachrüstung ist jederzeit ohne bauliche Massnahmen möglich. 

 

Ein weiterer Punkt ist, dass die Kommunikation im OP direkt beim Operateur stattfindet. Durch das spezielle Headset und hochempfindlicher Mikrophon Kapseln hören Sie ihren Partner im OP wie, wenn er neben Ihnen stehen würde.



Stellen Sie sich vor, Sie können im Rapportraum eine Konferenz abhalten über spezielle Operationstechniken, welche von Ihrem Kollegen oder ihrer Kollegin im Op durchgeführt werden. Während der Operation können Sie aktiv auf einem virtuellen Whiteboard farbliche Anmerkungen machen, damit Ihre Zuschauer noch besser verstehen, was genau passiert. Selbstverständlich sind alle Verbindungen hochverschlüsselt und für fremde Personen nicht zugänglich.