Live Surgery

4-Augen-Prinzip für Profis...

Sicherheit & Qualität durch visuelle Kontrolle...


Operationen werden immer komplexer und das Zusammenspiel aller Beteiligten wird durch den ständigen Kostendruck noch erschwert. Durch den hohen Tack an Operationen ist es wichtig, dass Sie als Institutsleiter jederzeit auf Rückfragen reagieren können. Dies mit hochauflösenden Bildern, Videos und Ton, egal an welchem Standort Sie sich gerade befinden. Geben Sie aktiv Anweisungen und Empfehlungen via iPad in den OP-Saal. Der Operateur kann sich mit Ihnen via Ton, Bild und Content unterhalten. Durch die nahtlose Integration in Maquet, Karl Storz, Stryker oder Olympus Systeme bleiben die Aufwände gering.

Des Weiteren können Sie die Operation aufzeichnen und später zu Lehrzwecken oder zu Ihrer eigenen Kontrolle exportieren und editieren. Durch das integrierte Live-Streaming Modul übertragen Sie die Operation via Internet an jeden Standort der Welt wie z.b in ein Hotel für eine Vorstellung einer Operationstechnik.

Sie können auch wöchentliche, gemeinsame Fortbildungen anbieten, in denen Operationstechniken im passenden Moment gezeigt werden. Sie entscheiden, wem und wo Sie übermitteln wollen. Sämtliche Verbindungen sind hoch verschlüsselt und entsprechen dem Datenschutzgesetz der Schweiz.



Mit der Mobile-App für das iPad und iPhone haben Sie jederzeit volle Kontrolle im OP. Die Operationsbilder von einer Endoskopiekamera werden ruckelfrei, kristallklar und farbgetreu übertragen. Erfassen Sie mit Ihrem Finger oder dem Apple Pencil direkt auf dem Schirm ihren Input und die Gegenstelle erhält eine visuelle Unterstützung zum Gespräch. 

 

Sie können bei einer 4-Augen OP die Kommunikation zusätzlich abrechnen und die Qualität für den Patienten steigern.

 

 

Durch die modulare Integration in bestehende Operationssäle können wir auch ältere Räume innert Stunden updaten. 

 

Nutzen Sie die Lösungen um direkt vom OP-Tisch mit dem Pathologen Besprechungen abzuhalten bezüglich einer Gewebeprobenbeurteilung. 



Durch die flexible Nutzung der Operationseinheit, können wir auf einfachste Weise ein gesamtes Unternehmen vernetzen. Sei dies nun in Hörsälen, Rapporträumen oder Arbeitsplatzstationen der Ärzte. Für die Anzeige eines normalen Live Streams verwenden wir ausschliesslich verwaltete Apple TV 2.0 Geräte mit unsere installierten App. Sämtliche mobilen Geräte können via Link oder nativer App integriert werden. Sicher, verschlüsselt, überwacht und in hervorragender Qualität. Somit decken wir die gesamte Wertschöpfungskette in einem medizinischen Unternehmen ab.



Download
Live Operationsübertragungen German
LOW Live Surgery Room 17052016_DE.pdf
Adobe Acrobat Document 1.3 MB